<

Schraub- Brikettpressen zur Herstellung von Pini & Kay Briketts

  • Brikettpresse Woodexpert SB-40, Woodexpert SB-50

    WE SB-50
    WE SB-60

  • Brikettpresse Woodexpert SB-60, Woodexpert SB-70, Woodexpert SB-80

    WE SB-70
    WE SB-80
    WE SB-37

 

 

 

Produktbeschreibung

Produktbeschreibung

Durch das bei Woodexpert Brikettpressen verwendete Schraubverfahren ist im Gegensatz zu hydraulischen Brikettpressen ein kontinuierlicher und hoher Ausstoß bei geringen Anschaffungskosten gewährleistet. Bei hydraulischen Verfahren wird der Druck (300 bis 400 bar) in die Brikettform durch einen Druckzylinder erzeugt, der konstruktionsbedingt auf dem  Rückweg vom Zylinder keinen Pressvorgang ausführt. Bei Schraubbrikettpressen übernimmt diese Aufgabe eine Schraube, die keinen Rückweg benötigt.
 
Während der Brikettierung wird das Ursprungsmaterial stark verdichtet und erhitzt, wodurch das im Grundmaterial enthaltene Lignin freigesetzt wird und die Funktion eines Klebers übernimmt, der die Briketts zusammenhält. Dieser Prozess führt zu hoher Energiedichte und damit verbunden zu hoher Brennstoffhomogenität, sowie zu allgemein deutlich verbesserten Brennstoffeigenschaften.

Der Pressdruck, den die Schraube erzeugt beträgt bis zu 800 bar. Durch die Heizringe wird im Formrohr eine Temperatur von etwa 300 °C erzeugt. An der Oberfläche der Briketts entsteht aufgrund der hohen Temperaturen in Verbindung mit dem hohen Druck eine sehr glatte, schwarz - braune karbonisierte Schicht.

Die erzeugten Briketts lassen sich platzsparend lagern, stapeln und transportieren.
2 kg Holzbriketts entsprechen dem Brennwert von etwa 1 Liter Heizöl (variiert je nach verwendetem Grundmaterial). 

Die Form der Briketts hängt von der  verwendeten Pressform ab.

 

 

Verwendbare Grundmaterialien

Holzmaterialien
Sägespäne
Hobelspäne
Waldabfälle

landwirtschaftliche Materialien
getrocknetes Gras (Heu)
Stroh
Blätter
Abfälle von Sonnenblumen
Abfälle von Oliven 
und viele andere

Das verwendete Grundmaterial sollte eine Feuchtigkeit von 8% bis maximal 12% aufweisen.
Bei höherer Feuchtigkeit muss es getrocknet werden.

Sehr gut geeignet sind Säge- und Hobelspäne mit einer Größe von maximal 2x5 mm.
Materialien mit größeren Teilen müssen mit einer Hammermühle zerkleinert werden.

 

Lieferzeit: ca. 2 Monate

 

 

Technische Daten

 

Technische Daten

 

WE SB-50

 WE SB-60WE SB-70WE SB-80WE SB-37
 

 

    
max. Leistungsaufnahme 19,5 KW23 KW 23 KW26,5 KW43 KW
Motor15 KW18,5 KW18,5 KW22 KW37 KW
Heizung4,5 KW 4,5 KW 4,5 KW4,5 KW6,0 KW
Kapazität120 - 180 kg/h 200 - 250 kg/h 300 - 350 kg/h 350 - 380 kg/h450 - 500 kg/h
Außenabmessungen1,62 x 0,65 x 1,25m 1,75 x 0,85 x 1,36 m 1,75 x 0,85 x 1,36 m 1,75 x 0,85 x 1,36 m1,75 x 0,85 x 1,36 m
Gewicht600 kg660 kg800 kg840 kg1.000 kg
      
Innendurchmesser Formrohr (sechseckig)40 mm (empfohlen)
maximal 50 mm
40 mm oder
50 mm (empfohlen)
maximal 60 mm
50 mm oder
60 mm (empfohlen)
maximal 70 mm
50 mm oder
60 mm (empfohlen)
maximal 80 mm
60 mm
 Innendurchmesser rechteckiges Formrohr (gegen Aufpreis) 50 mm 50 mm50 mm50 mm--
 

Ersatzteile, Zubehör

 

Verschleißteile

Verschleißteile für Brikettpresse

 

 

1 Satz Verschleißteile
(bestehend aus
1 Schnecke
1 Formrohr
1 innere Hülse
1 Kegelhülse
3 Heizungsringe)
für
Woodexpert
SB-50
für
Woodexpert
SB-60
für
Woodexpert
SB-70
für
Woodexpert
SB-80
Nettopreis ab Lager Europa mit CE:
EUR 540,00
EUR 640,00
EUR 690,00
EUR 730,00

 Ein Satz hat bei einer täglichen Nutzung von 10 Stunden eine Lebensdauer von etwa 4 - 6 Monaten.

 
 
 

Detailfotos

Video

Gebrauchte Brikettpressen

Brikettpressen gebraucht

 

Derzeit haben wir keine gebrauchten Brikettpressen im Angebot.

Palinca Woodexpert Schraubbrikettpressen Brikettpressen Brikettierung Brikettierpressen Pini & Kay Briketts

   
© 2013 - 2017 PALINCA. All rights reserved.